Home
Aktuell
Termine
Das Team
Sponsoren
Galerie
Historie
Saison 2000
Saison 2001
Saison 2002
Saison 2003
Saison 2004
Saison 2005
1.Lauf 2005
2. Lauf 2005
3. Lauf 2005
4. Lauf 2005
5. Lauf 2005
6. Lauf 2005
7. Lauf 2005
Saison 2006
Download / Order
Gästebuch
Kontakt / Links
Impressum


Ein Rennwochenende in einer Kiesgrube bei Leipzig forderte alle teilnehmenden Teams. Sandig- Kiesversetzter Untergrund in staubtrockenem Zustand hatte einerseits die Eigenschaften wie grundloser Treibsand und andererseits ging er von den bis zu 70° steilen Hängen ab wie Schneebretter im Gebirge. Alle Teams kämpften und für die Zuschauer war es ein Schauspiel der besonderen Art und Weise wenn tonnenschwere Trucks sich bis zur Achse selbst eingraben und genau so oft rückwärts wie vorwärts durch die Sektionen ihre Wege frästen.

Fast 30 Grad und die Sonne hatte keine Lust auf Pause - trotzdem war in der Klasse S1 Kampfgeist angesagt. Die Platzierungen waren spannend und gegen Schluss konnte jeder kleine Fehler die Reihenfolge erneut verändern.

Für das Team Bühler endete dieser 1. Lauf mit einem UNIMOG, der im Winter komplett zerlegt war und neu aufgebaut wurde, ohne technische Ausfälle und wurde darüberhinaus mit dem 2. Platz belohnt - das sind die ersten 17 Punkte für die Wertung zur deutschen Meisterschaft.

In den nächsten Tagen gibts sicher noch Bilder und ein persönlichs Statement vom Piloten.

Für mich gehts jetzt erst mal schlafen
nach meinem ersten Livetrucktrialerlebnis -
also dann bis zum nächsten Kurzbericht

Euer Bernd

Jetzt ist das Geheimnis gelüftet, er ist rot und hat schwarze Zähne - nein - nicht der Teufel - sondern der Wolf im Schafspelz !

Bilder aus den Sektionen in Kürze.

 
Top